Theken

Produktinformationen

Die einladenden Empfangstheken bieten einen besonderen ersten Eindruck für das Unternehmen. Sie bestehen aus CO₂-neutralem Bambus-Holz und werden auf der Vorderseite mit recyceltem Acrylglas und nachhaltigem Lichtpanel bestückt. Auf der Hinterseite befindet sich ein Tisch, ebenfalls aus Bambus-Holz. Das nach Ihren Wünschen individuell gestaltete 3D-Motiv wird in das Acrylglas gefräst. Die inspirierenden Projekttheken ermöglichen ein produktives Arbeiten und unterstützen den kreativen Austausch. Sie sind ebenfalls aus CO₂-neutralem Bambus-Holz gebaut. Der Unterschied zu den Empfangstheken ist, dass das personalisierte 3D-Leuchtbild auf Vorder- und Rückseite zu sehen ist. Diese Theken kann man sowohl im Stehen als auch im Sitzen benutzen.

Spezifikationen

Leuchtbildgröße (H x B): 1,00 m x 2,00 m
Gesamtgröße (H x B x T): 1,15 m x 2,40 m x 1,00 m

Modelle

Nachhaltigkeit

Holz
Acrylglas
Beleuchtung
Herstellung
Versand
Für unsere Produkte greifen wir ausschließlich auf Holz des am schnellsten nachwachsenden Rohstoffes der Welt zurück: Bambus. Dieser wächst pro Tag bis zu einem Meter und speichert dabei große Mengen an CO₂. Dadurch erweist sich dieser Rohstoff beim Betrachten des gesamten Lebenszyklus als CO₂-neutral, oder sogar CO₂-negativ. Verglichen mit dem immer knapper werdenden tropischen Hartholz, stellt Bambus durch seine besonderen Eigenschaften die ideale Alternative dar.
Eine Bambuspflanze besteht aus mehreren hohlen Stämmen und bildet jedes Jahr neue Sprosse. So erwirtschaften nachhaltige Plantagen oder Forsten jedes Jahr 20-25 % der Stämme. Das Besondere dabei ist die schnelle Bildung neuer Stämme, wodurch ihre Anzahl pro Hektar nicht abnimmt! Die FSC Zertifizierung zeichnet den von uns verwendeten Bambus für seine nachhaltige Forstwirtschaft aus. Infolgedessen legen wir den Fokus nicht nur auf eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft, sondern unterstützen während der Holzproduktion auch Mensch und Umwelt. Dabei werden wir bei den Produktionsanlagen, sowohl die strengsten Qualitätsnormen (ISO 9001) erfüllen, als auch die höchsten Sozial- und Umweltbedingungen (ISO 14001 und FSC®) einhalten.
Nach einer Lebensdauer von über 25 Jahren kann der Bambus am Ende des Lebenszyklus  problemlos recycelt werden und zum Beispiel zur Herstellung von Spanplatten, Schüsseln und Bechern wiederverwendet werden.
Jedes Motiv besteht aus einer 100 % recycelten Acrylglas-Platte, welche am Ende Ihrer Lebenszeit wieder zu 100 % recycelt wird. Dieser Prozess ist unendlich wiederholbar. Mit Beendigung dieses Vorgangs und dem Recycling der Produktionsabfälle schließt sich der technische Produktkreislauf. In Folge dieses Verfahrens lassen sich im Vergleich zu konventionellen Acrylglas-Produkten bis zu 70 % an CO₂-Emissionen einsparen.
Zudem sind die Platten zum einen frei von gesundheitsschädlichen Stoffen und zum anderen UV-beständig, wodurch eine lange Lebensdauer garantiert wird.
Das eingesetzte LED-Lichtpanel stellt eine effiziente Beleuchtung hinter dem Motiv bereit und lässt sich ebenfalls zu 100 % recyceln. Hergestellt werden diese von einem Familienbetrieb in Deutschland und verfügen über eine Lebensdauer von rund 50.000 Betriebsstunden. Mit einer Leistung von 25 Watt pro 1 m² Flächenlicht erweist sich der Stromverbrauch zudem als sehr begrenzt, was wiederum zu geringeren CO₂-Emissionen im Betrieb führt. Dies ist von großer Wichtigkeit, da über 90 % der gesamten CO₂-Emissionen durch die Beleuchtung im eigentlichen Betrieb anfallen. Außerdem spricht die nachhaltige Bauweise des Licht-Panels für sich selbst, da sie nur verschraubt und nicht geklebt werden müssen. Dies hat den Vorteil, dass diese am Ende des Lebenszyklus komplett zerlegt werden können und dem Warenkreislauf wieder zugeführt werden.
Der Großteil unserer Produkte wird bei uns im eigenen Haus in Karlsruhe produziert. Dabei verwenden wir nur Strom aus 100 % regenerativen Energien.
Zusätzlich arbeiten wir bei der Herstellung mit lokalen Zulieferern zusammen, damit wir die heimische Wirtschaft unterstützen und so kurze Transportwege garantieren können.
Unsere Produkte werden in recyceltem Karton verpackt, mit Füllmaterial aus kompostierbarer Maisstärke geschützt und anschließend CO₂-neutral versendet.

CO₂-neutrales Holz

Für unsere Produkte greifen wir ausschließlich auf Holz des am schnellsten nachwachsenden Rohstoffes der Welt zurück: Bambus. Dieser wächst pro Tag bis zu einem Meter und speichert dabei große Mengen an CO₂. Dadurch erweist sich dieser Rohstoff beim Betrachten des gesamten Lebenszyklus als CO₂-neutral, oder sogar CO₂-negativ. Verglichen mit dem immer knapper werdenden tropischen Hartholz, stellt Bambus durch seine besonderen Eigenschaften die ideale Alternative dar.
Eine Bambuspflanze besteht aus mehreren hohlen Stämmen und bildet jedes Jahr neue Sprosse. So erwirtschaften nachhaltige Plantagen oder Forsten jedes Jahr 20-25 % der Stämme. Das Besondere dabei ist die schnelle Bildung neuer Stämme, wodurch ihre Anzahl pro Hektar nicht abnimmt! Die FSC Zertifizierung zeichnet den von uns verwendeten Bambus für seine nachhaltige Forstwirtschaft aus. Infolgedessen legen wir den Fokus nicht nur auf eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft, sondern  unterstützen während der Holzproduktion auch Mensch und Umwelt. Dabei werden wir bei den Produktionsanlagen, sowohl die strengsten Qualitätsnormen (ISO 9001) erfüllen, als auch die höchsten Sozial- und Umweltbedingungen (ISO 14001 und FSC®) einhalten.
Nach einer Lebensdauer von über 25 Jahren kann der Bambus am Ende des Lebenszyklus  problemlos recycelt werden und zum Beispiel zur Herstellung von Spanplatten, Schüsseln und Bechern wiederverwendet werden.

Recyceltes Acrylglas

Jedes Motiv besteht aus einer 100 % recycelten Acrylglas-Platte, welche am Ende Ihrer Lebenszeit wieder zu 100 % recycelt wird. Dieser Prozess ist unendlich wiederholbar. Mit Beendigung dieses Vorgangs und dem Recycling der Produktionsabfälle schließt sich der technische Produktkreislauf. In Folge dieses Verfahrens lassen sich im Vergleich zu konventionellen Acrylglas-Produkten bis zu 70 % an CO₂-Emissionen einsparen.
Zudem sind die Platten zum einen frei von gesundheitsschädlichen Stoffen und zum anderen UV-beständig, wodurch eine lange Lebensdauer garantiert wird.

Effiziente Beleuchtung

Das eingesetzte LED-Lichtpanel stellt eine effiziente Beleuchtung hinter dem Motiv bereit und lässt sich ebenfalls zu 100 % recyceln. Hergestellt werden diese von einem Familienbetrieb in Deutschland und verfügen über eine Lebensdauer von rund 50.000 Betriebsstunden. Mit einer Leistung von 25 Watt pro 1 m² Flächenlicht erweist sich der Stromverbrauch zudem als sehr begrenzt, was wiederum zu geringeren CO₂-Emissionen im Betrieb führt. Dies ist von großer Wichtigkeit, da über 90 % der gesamten CO₂-Emissionen durch die Beleuchtung im eigentlichen Betrieb anfallen. Außerdem spricht die nachhaltige Bauweise des Licht-Panels für sich selbst, da sie nur verschraubt und nicht geklebt werden müssen. Dies hat den Vorteil, dass diese am Ende des Lebenszyklus komplett zerlegt werden können und dem Warenkreislauf wieder zugeführt werden.

Verantwortungsbewusste Herstellung

Der Großteil unserer Produkte wird bei uns im eigenen Haus in Karlsruhe produziert. Dabei verwenden wir nur Strom aus 100 % regenerativen Energien.
Zusätzlich arbeiten wir bei der Herstellung mit lokalen Zulieferern zusammen, damit wir die heimische Wirtschaft unterstützen und so kurze Transportwege garantieren können.

Umweltfreundliche Verpackung

Unsere Produkte werden in recyceltem Karton verpackt, mit Füllmaterial aus kompostierbarer Maisstärke geschützt und anschließend CO₂-neutral versendet.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram