Der Gründerwettbewerb Grow des KIT findet jedes Jahr im Oktober statt. Hier dürfen studentische Teams in einem ersten Kick-Off Pitch ihre Idee einem kleinen Publikum vorstellen. Anschließend haben sie die Chance in den nächsten Wochen ihr Können unter Beweis zu stellen. Denn Ende Januar winkt ein Preisgeld von bis zu 3000€ und Bürofläche von 6 Monaten, für das Team mit dem beeindruckensten Fortschritt.

Dieses Jahr haben insgesamt 51 Teams teilgenommen.